Auftragsarbeit für das DNT Weimar in Kooperation mit dem Kunstfest Weimar
UA: 06.09.2020 · Kunstfest Weimar · Regie: Swaantje Lena Kleff


ED
Jetzt hab ich doch eine Tarotkarte gezogen das Universum
ROB
Ist das etwas Gutes
ED
Also erstmal ist das Universum alles oder
ROB
Und was wollte die Karte dir sagen
ED
Sie sagt die Welt steht mir offen


Rob und Ed bleiben zu Hause. Rob beginnt mit der Neusortierung seiner Bücher, Ed flüchtet sich in virtuelle Welten. Doch der staatlich verordnete Lockdown droht für die beiden zum Dauerzustand zu werden. In kurzen Gesprächen befragen sie den Spielraum ihrer Möglichkeiten, eingeklemmt zwischen Netflix und dem Wunsch, etwas Besonderes zu sein oder zu erschaffen. Sie beginnen zu fürchten, wonach sie sich sehnen: Das Leben, wie sie es kannten, Verantwortung, körperliche Nähe. Ein Ende ihrer gemeinsamen Geschichte wird so unausweichlich wie unmöglich.

Hier geht es zur Veranstaltung…

FacebookTwitter