KOLLEKTIV EINS mit EIN ZIMMER FÜR SICH ALLEIN in Chemnitz & Wien

Welche Strukturen brauchen wir, um in Freiheit gut leben zu können, ohne Konkurrenz und Angst? Unter welchen Voraussetzungen öffnen sich Herzen füreinander? EIN ZIMMMER FÜR SICH ALLEIN, für jede*n von uns! Zeit und Raum, ohne materielle Not und Abhängigkeit eigene Gedanken zu entwickeln, forderte Virginia Woolf in ihrem 1929 erschienen Essay. Längst ist Vieles verlorengegangen, […]

23.09.2019

, , , , ,

LAIKA von und mit KOLLEKTIV EINS am Volkstheater Rostock

LAIKA Das Chaos sei willkommen denn die Ordnung hat versagt  von und mit KOLLEKTIV EINS wird am 16. Dezember im Ateliertheater des Volkstheaters Rostock uraufgeführt – weitere Termine folgen am 21. / 27. / 28. Dezember, und am 14. / 21. Januar. Die Journalistin Laika berichtet subjektiv, wütend und nicht systemkonform. In ihrer Radiostation „Sputnik […]

16.12.2017

, , , , , ,

Welcome to WURSTLAND

Heute ist der erste Drehtag für das Filmprojekt WURSTLAND (AT) des KOLLEKTIV EINS, das bisher mit Theaterstücken wie DIE APOKALYPTISCHEN REITERINNEN oder zuletzt FAULHEIT FEIGHEIT DUMMHEIT auf sich aufmerksam gemacht hat. WURSTLAND ist – grob zusammengefasst – eine wilde Reise durch eine postapokalyptische Welt. Für die Regie und die Textgrundlage zeichnen wieder Paula Thielecke und […]

11.08.2015

, , , , ,

Fast vergessene Notizen von April bis Ende Juli

Der Vollständigkeit halber ein kurzer Überblick meiner letzten Theater-Film-Betätigungen, jedenfalls solche, die ich hier bisher nicht notiert hatte:   Am Theater Rampe in Stuttgart probten und zeigten wir bereits im Juni den philosophischen AMEISENZYKLUS (Regie: Anna Renner) im Rahmen der Regie-Werkschau PROBEN FÜR DIE GEGEN WART   – und im Juli dann das Stück WOVON SINGEN… (von […]

11.08.2015

, , , , , , , , , , ,